Background Antonia.png

Über uns

Dafür stehen wir ein

Willkommen bei der Alternative – den Grünen aus Unterägeri!


Wir setzen uns ein für den Schutz der Umwelt, den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und für soziale, wirtschaftliche und politische Gerechtigkeit. Wir sind Teil der Grünen Schweiz und sind im Kanton Zug mit Ortsgruppierungen in allen Gemeinden, ausser Walchwil und Neuheim, vertreten.

Faire Miete statt hohe Rendite 

Wir setzen uns dafür ein, dass auch der Mittelstand und wirtschaftlich Schwächere in unserem schönen Kanton leben können. Es darf nicht sein, dass nur die Reichsten profitieren, während viele Zugerinnen und Zuger immer weniger Geld zum Leben haben oder gar wegziehen müssen.

Gemeinsam statt einsam 

Wir wehren uns dagegen, dass Zug ungehemmt zubetoniert wird und im Mehrverkehr erstickt. Das Erhalten der grünen Freiräume bedeutet Lebensqualität für Menschen und ist eine einzigartige Chance für eine nachhaltig blühende Wirtschaft.

Fair handeln statt Klimawandeln 

Wir orientieren uns bereits heute an den künftigen Bedürfnissen von Gesellschaft und Wirtschaft. Statt kurzfristiger Scheinlösungen bieten wir differenzierte, langfristige Problemlösungen an.

Ausbau statt Abbau

Wir setzen auf Bildung anstatt Bankgeheimnis, Kultur anstatt Steuergeschenke. Die Schönheit von Zug in Kombination mit der Vielseitigkeit der ZugerInnen hat unserem Kanton weitherum den Ruf von kultureller Einzigartigkeit verschafft. Ebenso stolz sind wir auf unser vorbildliches, in den letzten Jahren geschaffenes und gefestigtes Bildungssystem, welches es jetzt voranzutreiben gilt. Ausbau statt Abbau, klarer könnte unsere Forderung bei Bildung und Kultur nicht sein.

Kinder sind unsere Zukunft!

Spielplätze, Freizeit- und Betreuungsangebote gehören zu einem fortschrittlichen Kanton wie Zug. Gleiche Chancen für alle sowie die Unterstützung von Familien mit weniger guten Perspektiven ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Bei uns kommen die Kinder an erster Stelle. Wir möchten ein lebendiges Zug und fordern darum mehr preisgünstiger Wohnungsbau und Genossenschaften, um Zug den Zugerinnen und Zugern zu erhalten.

Für einen sozialen Kanton Zug!

Der Abbau von sozialen Leistungen, das Sparen auf Kosten der Schwächsten muss im Kanton Zug ein Tabu sein. Workingpoors, die mit ihrem kleinen Gehalt nicht über die Runden kommen, sind auch hier existent. Ebenso kommt für uns das Abhaken der Gleichstellungsaufgabe nicht in Frage! Wir wollen ein soziales Zug, in welchem es sich für alle menschenwürdig leben lässt.

Lokal handeln - global denken!

Schweizer Spargeln sind für alle gesünder als diejenigen aus Peru. Wir wollen das Ende des Nahrungsmittel-Globalisierungs-Wahnsinns! Seit Jahrzehnten ist eine unserer wichtigsten Aufgaben, den Lebensraum für die nächsten Generationen zu erhalten. Wir streben die 2000-Watt-Gesellschaft an und wollen den raschmöglichsten Ausstieg aus der Atomenergie. Wir leben hier momentan, als ob es 3 Planeten gäbe. Wir wollen wieder etwas mehr Bescheidenheit. Nur der Schutz der Umwelt heute macht ein Leben morgen und übermorgen möglich.

Stoppt die Spekulation!

Die Zersiedelung setzt unserem kleinen Kanton Zug zu. Grünflächen sind rar geworden, Bauland erst recht. Lasst uns jetzt zugunsten der nächsten Generation handeln! Verdichtetes Bauen und die Erhaltung von Naherholungsgebieten sind genau so wichtig wie die Einhaltung der gesetzten Grenzen. Wir fordern einen nachhaltigen und verbindlichen Richtplan, unabhängig von finanziellen Anreizen. Attraktive Fuss- und Velowege liegen uns am Herzen, genauso wie der öffenltiche Verkehr. Wir bringen den Zugerinnen und Zugern ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten näher.

Erfahre hier mehr über uns

Cornelia Background.png
FaceApp_1647542708513.jpg

Cornelia Mayinger

Marianne Hess

Partei-Präsidentin 

Kantonsrätin Unterägeri

Trix Background Blurr.png

Trix Gubser

Kantonsratswahlen 

2022

Beat Ryser Foto.png

Beat Ryser

Kantonsratswahlen

2022

Fabian Background.png

Fabian Gubser

Kantonsratswahlen 
2022

Porträt: Trix Gubser 

smartspider-2.png

Porträt: Antonia Durisch 

Porträt: Beat Ryser 

Beat Ryser Netzdiagramm.JPG

Porträt: Fabian Gubser

smartspider.png
smartspider-3.png